Coachingimpulse

Unzufriedenheit im Job

Ich habe erschreckend viele Menschen kennenlernen dürfen, die in ihrem aktuellen Job absolut unzufrieden sind. Da ist es kein Wunder, dass Veranstaltungen und Seminare zu den Themen Selbstfindung bzw. Selbstbestimmung boomen. Dort hören die Teilnehmenden Sprüche wie „tue was Du liebst“ oder „gebe täglich alles, damit Du Deine Träume erreichst“.

Nach einem berauschenden Edutainment-Abend gehen die Leute beschwingt nach Hause, um am nächsten Werktag wieder in die gewohnte Rolle zu schlüpfen. Im schlimmsten Fall fühlen Sie sich nun sogar noch schlechter, da Sie kurz zuvor an Ihre Träume erinnert wurden und nun plagt Sie das Gewissen, nicht alles dafür getan zu haben.


Wie möchten Sie motiviert werden?

Motivation

Stellen Sie sich vor, Ihr Chef bietet Ihnen folgendes an: „Da ich Ihnen nicht glaube, dass Sie 100% Leistung erbringen, behalte ich 20% Ihres Einkommens. Nur wenn Ihr Arbeitsergebnis meine Erwartungen erfüllt, erhalten Sie Ihr volles Gehalt. Sollten Sie meine Erwartungen übertreffen, können Sie sogar mehr als 100% erhalten.“

Klingt das für Sie reizvoll?

Mit solchen Lohnmodellen, lediglich schöner formuliert und verpackt, versuchen viele Unternehmen ihre Mitarbeiter zu steuern und zu motivieren.

Leider werden hierbei viele Aspekte ausgeblendet:


Bleiben Sie in der Corona Zeit gesund und nehmen Sie Rücksicht.

Scroll to Top