Qualitätsmanagement

Systematische Organisationsentwicklung ist die bessere Übersetzung für Qualitätsmanagement. Hier geht es nich primär um das Thema QS (Qualitätssicherung), sondern um die kontinuierliche Verbesserung von Unternehmen.

Online- vs. Offline-Seminare

In diesem Beitrag wird die folgende Frage reflektiert:

Können Online-Angebote das klassische Präsenztraining ersetzen?

Bereits vor der Corona-Pandemie nahmen verschiedenste Formen von Online-Weiterbildungsangeboten deutlich zu. Mit der „Zwangsdigitalisierung“ durch Corona wurde dieser Trend verstärkt.

Kurze Erläuterung

Bevor ich dieser Frage nachgehe, möchte ich kurz den Unterschied zwischen Webinaren und Online-Seminaren oder -Trainings erklären, wobei es keine festgeschriebenen Definitionen hierzu gibt.

Online-Seminare oder -Trainings laufen komplett automatisiert ab. Die Teilnehmenden haben keinen direkten Kontakt zu den Dozierenden. Über eine Online-Plattform werden Texte, Bilder, Dateien, Videos oder Audiospuren bereitgestellt. Über Quizze kann das Wissen abgefragt werden, um ab einer bestimmten Punktzahl ein Zertifikat zu erhalten. Teilnehmende können das Seminar in ihrem individuellen Tempo bearbeiten.


Audits in der Corona Krise

Auch wenn die Zertifizierung aktuell sicherlich nicht das dringlichste Thema in Unternehmen sein wird, machen sich die DAkkS und die Zertifizierungsstellen Gedanken über mögliche Vorgehensweisen. In dieser Episode geht es um aktuelle Möglichkeiten bei Audits zu Managementsystemen, wie z.B. ISO 9001.

Hier gibt es eine aktuelle Stellungnahme der DAkkS:

Maßnahmenpaket der DAkkS

Alles Relevante für das nächste Audit hören Sie im Podcast.
Viel Spaß beim Hören.



Interview mit Saskia Bolanca vom VQZ-Bonn

Wenn ein Unternehmen sich nach ISO 9001 zertifizieren lassen möchte, kann es zwischen zahlreichen Zertifizierungsstellen wählen. Auf der Website der DAkkS findet man eine stets aktuelle Datenbank: Liste akkreditierter Stellen.

Im Interview mit Saskia Bolanca vom VQZ-Bonn sprechen wir über mögliche Auswahlkriterien.

Viel Spaß beim Hören


Wenn die DAkkS zweimal klingelt

Für eine Zertifizierung können deutsche Unternehmen auf 136 Zertifizierungsgesellschaften zurückgreifen.

Diese werden von der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) zugelassen.

Im Jahr 2019 wurden von der DAkkS 2 Themen besonders moniert: In Zertifizierungsaudits gäbe es zu wenige Abweichungen und bei Matrix- und Verbundszertifizierungen gäbe es unzulässige Konstrukte.

In dieser Episode erfahren Sie, was damit gemeint ist.


Handbuch Killer

Welcher Sinn verbirgt sich hinter der Aktualisierung von Verfahrensanweisungen?

Wieviel QM-Handbuch brauchen Unternehmen?

Diese Fragen tauchen oft nur vor dem nächsten Zertifizierungsaudit auf.

In dieser Episode finden Sie einige Antworten auf Ihre ungestellten Fragen.

Viel Spaß beim Hören.


SharePoint Checkliste

Viele meiner Kunden setzen den SharePoint von Microsoft ein, um z.B. Dokumente und Maßnahmen für das Managementsystem in einer kollaborativen Umgebung zu verwalten. Insbesondere die Möglichkeit zur Vergabe von Metadaten je Dokument oder Maßnahme bietet unbezahlbare Vorteile gegenüber herkömmlichen Ordnerstrukturen. Darüber hinaus punktet der SharePoint mit der Revisionierung und Archivierung, sowie einem überschaubaren Rechtemanagement.

Wenn sich Unternehmen für die Einführung des SharePoints entschieden haben, ist oft die hausinterne IT gefragt, die notwendigen Installationen zu tätigen und entsprechende Zugangsdaten bereitzustellen. Da es in der Vergangenheit immer wieder zu kleinen Problemen kam, welche die Arbeit vor Ort erschwerten, habe ich eine Checkliste erstellt, die ich hier zum Download anbiete:

Download “SharePoint Checkliste” SharePoint-Checkliste.pdf – 194-mal heruntergeladen – 169 KB

Auf der Vorderseite sind einige Grundüberlegungen und Informationen zusammengefasst und auf der Rückseite befindet sich die Checkliste für Ihre IT-Abteilung.

Sollten Sie Interesse an der Überführung Ihres Managementsystemdokumentation in eine zukunftsfähige Umgebung zu überführen und als integriertes Managementsystem (IMS) den Microsoft SharePoint zu nutzen, sprechen Sie mich gerne an. Ich habe inzwischen einige Systeme im SharePoint aufgebaut und verfüge über wertvolle Erfahrungen. Hierbei geht es nicht nur um die SharePoint Technik, sondern insbesondere darum, was von Mitarbeiter*innen angenommen wird.


Interview zum Thema Schulungen

Im Gespräch mit Andreas Siefen von der VPA in Remscheid teilen wir unsere Gedanken und Ideen zum Thema „Schulung“.

Unter anderem geht es um das Konzept von Kurzschulungen, welches ich seit einigen Jahren erfolgreich in Unternehmen umsetze und ab September 2019 erstmals als offenes Schulungskonzept über die VPA in Remscheid anbiete (www.vpa-gmbh.de).

Viel Spaß beim Hören


Fazit zur ISO 9001:2015

Interview mit dem Zertifizierungsauditor und IRCA-Trainer Michael Rath von der SGS-TÜV-Saar-Zert zu den praktischen Auswirkungen der Normrevision ISO 9001:2015.

Initialzündung für diesen Podcast Beitrag war ein freundlicher Leserbrief von Herrn Schillinger aus Österreich.

Haben auch Sie Wünsche oder Ideen für künftige Podcast-Beiträge? Dann schreiben Sie eine Mail (podcast@joseph-beratung.de) oder nutzen Sie die Kommentierungsfunktionen in den sozialen Netzen.


Interview mit Katrin Wirz von der TAW

Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) bietet als Akademie für Qualitätsmanagement (AfQ) Seminare und Workshops an.

Katrin Wirz ist Produktmanagerin und gibt uns Einblicke in aktuelle Seminartrends und erzählt, wie u.a. die Qualitätssicherung der Trainer*innen erfolgt.

Viel Spaß beim hören.


Bleiben Sie in der Corona Zeit gesund und nehmen Sie Rücksicht.

Scroll to Top