Wenn Sie Ihr QM-System für sich pflegen …

In der Regel fühlen sich Organisationen von ihren Kunden dazu gezwungen, sich das QM-System nach ISO 9001 zertifizieren zu lassen. Daher wird die Zertifizierung als unliebes Thema möglichst so wegdelegiert, dass es für eine Zertifizierung ausreicht. Den meisten Organisationen ist nicht bewusst, welche Chancen sie hierdurch verschenken.

Ich gebe zu, dass so manches Zertifizierungsaudit nerven kann. Das Zertifizierungsaudit findet jedoch nur einmal jährlich statt. Ihr QM-System sollte jedoch über das ganz Jahr hinweg gelebt werden.

Wenn Sie Ihr QM-System für sich pflegen (und nicht nur für die Zertifizierung), reflektieren Sie die Wirksamkeit Ihrer Regeln. Das kann in geplanten Abständen erfolgen (interne Audits, Managementbewertung, …) und ereignisorientiert ausgelöst werden (Reklamationen, externe Audits, …). Ein Indiz für ein NICHT gelebtes QM-System ist, wenn die z.B. Managementbewertung nur jährlich und zufälligerweise einen Monat vor dem nächsten Zertifizierungsaudit erfolgt. Intern erkennen Sie Scheinsysteme an der Hektik vor Zertifizierungsaudits, wenn zu offenen Maßnahmen irgendetwas noch schnell gemacht werden muss.

Wenn Sie Ihr QM-System für sich pflegen (und nicht nur für die Zertifizierung), enthält der Maßnahmenplan nur Aktivitäten, für die Sie sich aus gutem Grund entschlossen haben. Ändern sich die Prioritäten, ändern Sie Ihre Maßnahmen. Jede Maßnahme, der Sie hinterherlaufen müssen, scheint aktuell keine Priorität zu genießen.

Wenn Sie Ihr QM-System für sich pflegen (und nicht nur für die Zertifizierung), wissen Ihre Mitarbeitenden und insbesondere Ihre Führungskräfte, wie sie zur Erreichung der Organisationsziele beitragen können. Während eines Audits könnten Sie mit Stolz die Wirkung ihrer Arbeit erläutern.

Wenn Sie Ihr QM-System für sich pflegen (und nicht nur für die Zertifizierung), dann machen Sie nichts für die ISO, sondern alle Aktivitäten orientieren sich an den Zielen der Organisation und im Idealfall im Sinne der Kundenzufriedenheit.

Wenn Sie Ihr QM-System für sich pflegen (und nicht nur für die Zertifizierung), dann haben Sie ein Dokumentationssystem entwickelt, in dem alle Mitarbeitende benötige Informationen schnell und aktuell finden.

Wenn Sie Ihr QM-System für sich pflegen (und nicht nur für die Zertifizierung), dann ist ein Zertifizierungsaudit eventuell noch lästig, jedoch keine Herausforderung.

Gehören Sie zu den Unternehmen, die Ihr QM-System für sich pflegen?
Machen Sie es anders.

Wenn Sie Ihr QM-System für sich pflegen wollen …

… dann fangen Sie direkt damit an. Gerne zeige ich Ihnen was es in der täglichen Praxis bedeutet.


Bleiben Sie in der Corona Zeit gesund und nehmen Sie Rücksicht.

Scroll to Top